Top 5 Gründe, in 2022 in Video zu investieren!

Es ist kein Geheimnis, dass Video ein leistungsstarkes Marketing Tool für Marken ist, um neue Zielgruppen zu gewinnen und mit bestehenden Kunden in Kontakt zu treten. Angesichts seiner vielen Vorteile gegenüber anderer Medien, ist Videomarketing die Zukunft des Content-Marketings.


Videomarketing-Statistiken zeigen, dass Videoinhalte andere Medien in fast jedem Aspekt des Marketings übertreffen, von der Lead-Generierung über die Kundenzufriedenheit bis hin zur Markenbekanntheit. Darüber hinaus ist Video zum beliebtesten Medium in den sozialen Medien geworden, und es wird erwartet, dass die Zahl im Jahr 2022 steigen wird! Hier sind 5 Gründe, warum Sie im Jahr 2022 in Video investieren sollten und welche Vorteile Video hat.



1. Video schafft Vertrauen

95 % der Kunden würden sich lieber ein Video über ein Produkt oder eine Dienstleistung ansehen, als davon zu lesen. Video hat im Gegensatz zu Bildern und Text entscheidende Vorteile: Es kann direkt zeigen wie etwas funktioniert, wie Menschen sprechen, ob sie dabei authentisch sind oder nicht, wie Räumlichkeiten wirklich aussehen, es kann durch Schnitt und Ton die Aufmerksamkeit konstant auf sich ziehen und unterhalten. Kurz gesagt, Video stellt eine emotionale Verbindung zum Publikum her, um die Markenbekanntheit im Videomarketing zu erhöhen.



2. Suchmaschinen finden Video auch gut

Videos erhalten immer mehr Aufmerksamkeit von Suchmaschinen wie Google, YouTube usw. Video macht jetzt fast die Hälfte aller Suchanfragen aus. Obwohl Videoinhalte auf mehreren Video-Hosting-Sites zu finden sind, ist es im Vergleich zu noch vor ein paar Jahren viel wahrscheinlicher, dass Videos durch Suchmaschinen organisch entdeckt werden. Diese Entwicklung schein sich auch in 2022 fortzuführen.


3. Video ist der Beste Weg, Ideen zu kommunizieren

Wenn Sie Menschen ansprechen und ihre Aufmerksamkeit erregen möchten, ist Videografie der beste Weg. Das Videoformat ist sehr effektiv, um Ideen auf den Punkt zu bringen und sie in einem unterhaltsamen Format zu präsentieren, welches sich die Leute gerne anschauen, interagieren und teilen.


4. Videos haben eine hohe Engagement Rate

Videos haben hohe Interaktionsraten bei den Zuschauern, was für Marken wichtig ist, die ihrem Publikum helfen möchten, mehr über sie zu erfahren und über Ereignisse auf dem Laufenden zu bleiben. Mit Video-Hosting-Sites wie YouTube können Sie Videoinhalte hochladen, die sich die Leute mit größerer Wahrscheinlichkeit immer wieder ansehen! Es gibt auch Videoanalysetools, die anzeigen, wie oft Benutzer Videos ansehen und wie lange sie das Video durchschnittlich ansehen. Das bedeutet, dass Videos dazu beitragen, das Publikum länger zu binden als andere Medien.



5. Videos bleiben relevant

Videos helfen Marken dabei, langfristig relevant zu bleiben. Besonders stark werden z.B. Videos auf Social Media-Plattformen wie Facebook, Twitter, Google+ usw nach einer gewissen Zeit. Denn dann haben Sie in der Regel mehr Views/Clicks und wurden öfter geteilt, was dazu führt, dass das Video immer beliebter wird. Im Vergleich dazu gehen alte Beiträge mit Foto & Text im laufe der Zeit zwischen immer neuen Beiträgen eher unter, statt mehr Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen.


Zusammenfassung

Video ist die Zukunft des Marketings, da es in jeder Hinsicht wächst. Dies macht die Videoproduktion zu einem leistungsstarken Medium, um das Publikum zu binden und Vertrauen aufzubauen. Angesichts der Fähigkeit von Videos, die Markenbekanntheit zu steigern, ist Video die beste Möglichkeit für Kunden, mit Unternehmen zu interagieren und mehr über sie zu erfahren. Ausserdem hat Video hohe Engagement-Rates, und Hosting-Sites wie YouTube machen es Benutzern leicht, das Video immer wieder anzusehen. Daher wird mit Sicherheit auch Ihre Marke von der Investition in Video profitieren, ganz gleich was Sie für ein Ziel mit Ihrem Video anstreben. Wichtig ist nur, dass es gut gemacht ist und es Ihre Zuschauer auch wirklich ans richtige Ziel bringt, ohne sie auf halber strecke zu verlieren.